Herren I | RRV entführt einen Punkt beim Tabellenführer

Herren I | RRV entführt einen Punkt beim Tabellenführer

Am Sonntag reiste die erste Mannschaft des RRVs zum bisher ungeschlagenen Tabellenführer nach Bahlingen. Nach Spielbeginn wurde schnell klar, weshalb die Bulls aus Bahlingen bisher ungeschlagen waren. Nach einem sehr schlechten Start der Friedrichshaller zeigten die Gastgeber ihre Klasse und spielten die Roadrunners clever aus. Nach dem ersten Drittel stand es bereits 4:0.
Im zweiten Drittel konnte der RRV sich deutlich steigern und verteidigte klug gegen die Heimmannschaft. Nach der Leistungssteigerung ging man mit einem 6:2 in die zweite Pause.
Im letzten Drittel hieß es für die junge Mannschaft des RRVs alles zu geben, um noch etwas zu erreichen in diesem Spiel. Friedrichshall kam besser ins letzte Drittel und lies kaum noch Chancen vor dem eigenen Tor zu. Durch eine starke Offensive konnte man auf 6:5 anschließen, ehe man mit fünf Feldspielern den Ausgleich 30 Sekunden vor Schluss erzielen konnte.
Im Penaltyschießen musste man sich dann trotz der Aufholjagd mit 7:6 n.P. geschlagen geben.


Jedoch entführt der RRV einen Punkt als bisher einzigste Mannschaft dieses Jahr aus Bahlingen und kann sich nun auf das Heimspiel am 01. Juli gegen die Abstatt Vipers vorbereiten.

Zurück