Herren I | Saisonvorschau 2018

Herren I | Saisonvorschau

Nachdem bereits am vergangen Samstag das Pokalspiel bei den Badgers Spaichingen II auf dem Programm stand, startet an diesem Samstag für den RRV Bad Friedrichshall I der Ligabetrieb.

Wie auch im letzten Jahr geht unsere erste Mannschaft in der ISHD-Regionalliga Süd-West an den Start. Im letzten Jahr hatten unsere Jungs die Saison mit nur 3 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Bräunlingen, auf Platz 4 der Tabelle beenden können. Die Liga ist in diesem Jahr auf sechs Teilnehmer geschrumpft. Die Blue Arrows Sasbach spielen als Aufsteiger nun in der 2. Bundesliga Süd, während Landau, Merdingen II und Winnenden in der Landesliga antreten. Freiburg II hat indes für keine Liga gemeldet.

Damit treffen die Roadrunners in dieser Saison auf die Lokalrivalen Abstatt Vipers und Heilbronn Dragons, sowie die Badgers Spaichingen II, die Hotdogs Bräunlingen und die RSC Bulls Bahlingen. Einen Neuling gibt es in der Liga nicht.

Leichter Favorit der Regionalliga Süd-West, die in diesem Jahr sehr ausgeglichen sein dürfte und in der jeder eigentlich jeden schlagen kann, dürften dennoch die Bahlingen Bulls sein.

Der Kader bleibt indes in weiten Teilen derselbe wie in der vergangenen Spielzeit, auch wenn mit René Werner und Michael Sigmund zwei Spieler die Roadrunners verlassen haben. Neuzugänge sind in dieser Saison keine zu verzeichnen, wohingegen die ehemaligen Nachwuchsspieler Marvin Locher, Christoph Pfitzenmaier und Max Lorenz weiterhin in die Mannschaft integriert werden. Da die zweite Mannschaft des RRV im Inline-Hockeyverband IHD gemeldet ist und eine Doppellizenzierung problemlos möglich sein wird, ist es durchaus möglich, dass bei Bedarf der ein oder andere Spieler der zweiten Mannschaft im Laufe der Saison Regionalligaluft schnuppern darf.

Das erste Spiel unserer Mannschaft wird am Samstag, den 24.03.2018 um 18 Uhr bei den Dragons Heilbronn am Europaplatz in Heilbronn angepfiffen. Das erste Heimspiel im Kocherwald steht dann am Samstag, den 28.04.2018 um 18 Uhr auf dem Programm. Zu Gast ist das Team aus Bahlingen. Die Roadrunners freuen sich, wie in der gesamten Saison auf lautstarke Unterstützung. Für Speis und Trank ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Zurück